Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
zurück zur Liste

Die Frauenkirche in Dresden. Der Erstentwurf von George Bähr - Ursprung einer Bauidee

Von Walther Schliepe. Petersberg 2005.

16,3 x 24 cm, 94 S., 32 Abb., pb.
Noch immer existieren unterschiedliche Auffassungen zur Entstehung der Dresdener Frauenkirche und zu denkbaren Vorbildern ihrer Baugestalt. Vorliegende Studie versucht, die Geschichte des Bauwerkes durch technische Überlegungen zu ergänzen. Neue Argumente sprechen dafür, dass die Bauidee für diesen Zentralbau George Bährs originäre Leistung auf der Basis eigener Vorarbeiten zum Erstentwurf ist. Die zum Wideraufbau hinzugezogenen Statiker sprechen von einem »Zeugnis ingenieurtechnischen Könnens im Barock«. Das Buch würdigt somit den in seiner architekturhistorischen Bedeutung bislang unterschätzten Erstentwurf George Bährs; es bewertet die aus der Planungsgeschichte ablesbare Herkunft von technischer Konzeption und gestalterischer Formensprache neu.
Versand-Nr. 324434
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Architektur

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten