Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Die Dresdner Frauenkirche von George Bähr. Entstehung und Bedeutung.

Von Heinrich Magirius. Berlin 2005.

23 x 30 cm, 462 Seiten, 413 Abb., davon 153 farbig, Leinen.
Baumonographie über George Bährs Dresdner Kuppelbau anlässlich des »archäologischen Wiederaufbaus« der 1945 zerstörten Kirche im Jahr 2005. Der Autor hat selbst als Denkmalpfleger die 1990 begonnen Bauarbeiten begleitet. Anhand der reichen Quellenüberlieferung aus dem 18. Jahrhundert beleuchtet er die historischen und städtebaulichen Voraussetzungen des historischen Baus sowie seine Entstehungsgeschichte. Der Band entwirft dabei ein gerechtes Bild des Architekten George Bähr und wird durch einen Katalog der in Dresdner Archiven überlieferten barocken Pläne abgerundet. In einem ersten Teil des Buchs werden die historischen und städtebaulichen Voraussetzungen des Neubaus behandelt, sodann die Entstehungsgeschichte selbst dargestellt. In den weiteren Kapiteln wird der Anteil der verschiedenen am Bau beteiligten Kräfte beleuchtet, um schließlich ein gerechtes Bild des Architekten George Bähr entwerfen zu können. Ein Katalog der in Dresdner Archiven überlieferten barocken Pläne rundet die auf den historischen Bau bezogene Darstellung ab. (Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft)
Versand-Nr. 531430
Statt 98,00 € nur 49,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten