Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Die Böhmische Weberkolonie Nowawes. 1751-1767 in Potsdam Babelsberg. Bauliche und städtebauliche Entwicklung.

Von Karin Carmen Jung. Berlin 1997.

23 x 31 cm, 280 S., 480 Abb., teils in Farbe, geb.
Das vorliegende Buch spürt die fast verlorene bauliche und städtebauliche Geschichte der Weberkolonie Nowawes auf, die unter Friedrich II. in zwei Bauabschnitten von 1751-1754 und von 1764-1767 mit 210 Kolonistenhäusern für böhmische Glaubensflüchtlinge angelegt worden war. Die Veröffentlichung beruht auf einer bauhistorischen Untersuchung des Sanierungsgebiets der Ortslage Nowawes, zu der auch Archivmaterial herangezogen werden konnte, das vor 1990 nicht zugänglich war. Zum ersten Mal wird in dieser Publikation der Erhaltungszustand der Böhmischen Weberkolonie aus dem 18. Jh. in Bild und Text dargestellt. Von den ehemals 210 Kolonistenhäusern sind heute noch 104 ganz oder teilwise erhalten.
Versand-Nr. 126632
Statt 39,90 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten