Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Deutsche Kolonialarchitektur in China und der Südsee.

Von Michael Hofmann. Petersberg 2016.

24 x 32 cm, 224 S., 385 s/w-Abb., geb.
Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt und Entwicklung der deutschen Kolonialarchitektur in China und der Südsee. Zu fünf größeren Kolonialstädten wurde ein kurzer Abriss der städtebaulichen Entwicklung erarbeitet. Rekonstruierte Stadtpläne aus der Zeit um 1914 mit Kennzeichnung wichtiger Bauten ermöglichen eine Vorstellung von der Lage der abgebildeten Bauwerke. Über 370 historische Postkarten und Fotos führen die bauliche Entwicklung vor Augen. Die Bilderschau belegt, dass die deutsche Architektur und Städteplanung in China den höchsten deutschen Standards entsprach. Dagegen bestand die deutsche Architektur in der Südsee meist aus einfachen Holzbauten oder Fertigteilhäusern; eine Entwicklung von schlichten Behausungen zu einer repräsentativen und dem Klima angepassten Architektur gab es hier nur in wenigen größeren Siedlungen.
Versand-Nr. 787248
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten