0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der stillose Stil. Adolf Loos.

Von Anders V. Munch. Paderborn 2005.

21,5 x 28 cm, 261 S., 73 teils farb. Abb., mit Register, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1043510
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In den Mittelpunkt seiner grossen Gesamtdarstellung zu Adolf Loos stellt Anders V. Munch die Entwicklung einer neuen Formensprache durch Adolf Loos, den »stillosen Stil«, im Wien des frühen 20. Jahrhunderts. Dafür wählt er einen philosophischen Ansatz, der den kultur- und geistesgeschichtlichen Kontext der Zeit berücksichtigt. Der kulturelle Einfluss von Schinkel, Semper, Klinger, Riegl, Schönberg und Wittgenstein kommt genauso zur Sprache wie Loos’ architektonisches Vermächtnis und seine Kulturkritik. Die umfassende Darstellung ist nach thematischen Schwerpunkten, wie »Baustil im 19. Jahrhundert« und »Sprache und Stil«, in acht Kapitel gegliedert. Mit diesem offenen Konzept, das interessante Exkurse, z. B. zum Zusammenhang von Stilkunst und Musik, ermöglicht, wird ein differenziertes Bild der Persönlichkeit Loos’ im Dialog mit den philosophischen und geistesgeschichtlichen Größen seiner Zeit gezeichnet. In der Schlussbemerkung zum »Ethos des Stils« gelingt eine konsequente Zusammenführung der vorgestellten Gedanken sowie die Formulierung eines Loos’chen Stilbegriffs. Obgleich Munch grundsätzlich wissenschaftlich vorgeht, wird der Text an vielen Stellen aufgelockert durch lebendige Beschreibungen von Loos’ Bau- und Einrichtungsstil (vgl. Café Museum, Haus Moller) sowie durch kuriose Anekdoten (vgl. Loos-Haus am Michaelerplatz, Kärntner Bar). Ebenso tragen die schönen Wien-Aufnahmen von Jens Frederiksen zur Anschaulichkeit bei.
Von Michael Imhof. Sonderausgabe ...
Statt 19,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Norbert Wolf. Leipzig 2014.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 14,95 €
Hg. Michael Losse. Petersberg 2011.
Statt 16,80 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Karla Bilang. Bern 2012.
Statt 17,50 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalog, Magdeburg 2006.
Statt 32,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Kriemhild u. Aloys Finken. ...
Statt 24,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.