0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Naumburger Dom. Monografie.

Hg. Ernst Schubert. Fotos Janos Stekovics. 2. überarb. Auflage 2008.

23 x 30 cm, 216 Seiten, 182 Farbabb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 494380
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit dieser reich ausgestatteten Publikation liegt endlich eine aktuelle, umfassende Monografie über den Naumburger Dom vor, und sie wird über lange Sicht die endgültige bleiben! Unter den großen historischen Bauwerken in den neuen Bundesländern ist der Naumburger Dom wohl das berühmteste. Auch die kunsthistorische Fachwelt bekundet ein wachsendes Interesse am Naumburger Dom. So war es an der Zeit, die vielen einzelnen Beobachtungen und Erkenntnisse in einer umfassenden, auf den neuesten Stand der Forschung gebrachten Monografie zu sammeln und zu werten. Niemand war dazu berufener als der Historiker und Kunsthistoriker Ernst Schubert, der sich seit 40 Jahren in zahlreichen Veröffentlichungen mit dem Naumburger Dom auseinandergesetzt hat. Seit 20 Jahren Dechant des Domkapitels, trägt er überdies die denkmalpflegerische Verantwortung für das Bauwerk und seine Ausstattung. Der Leser erfährt nicht nur die neuesten Erkenntnisse zum Naumburger Meister, zu den Stifterfiguren und Skulpturen des Westlettners, sondern auch jüngere Überlegungen zur Baugeschichte. Zusätzlich werden alle wichtigen Ausstattungsstücke behandelt. Sein Text richtet sich nicht nur an den Fachmann, sondern ist auch für das interessierte Publikum verständlich. Die Fotografien sind in der Regel aus Augenhöhe des Betrachters aufgenommen, um einen authentischen Eindruck zu erzielen. »Prachtvoller Bildband ... kein Detail wird vergessen« (Welt am Sonntag). (Stekovics)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.