0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Der Landschaftsgarten Schönbusch bei Aschaffenburg.

Der Landschaftsgarten Schönbusch bei Aschaffenburg.

Von Jost Albert u.a.

24 x 30,5 cm, 109 S., zahlr. Abb, teils in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 150355
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Landschaftspark Schönbusch entstand an 1775, also noch vor dem Englischen Garten in München. Er ist eines der frühesten Beispiele des neuen landschaftlichen Stils in Deutschland. Seinen bedeutenden Rang als Gartenkunstwerk verdankt der Schönbusch vor allem Friedrich Ludwig von Sckell, der für die entscheidende zweite Phase der Gartengestaltung verantwortlich war. Der vorliegende Band stellt die Entstehungsgeschichte des Parks und seiner Bauwerke neu dar und illustriert sie durch eindrucksvolle historische Pläne und aktuelle Ansichten. Zeitkolorit und amüsante Details liefern die Berichte aus der Entstehungszeit. Besonderer Wert ist auf eine leicht verständliche und anschauliche Erläuterung der landschaftsgärtnerischen Stilmittel gelegt. Einzelne Fragen der aktuellen Gartendenkmalpflege werden an Beispielen deutlich gemacht.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.