Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Der italienische Bau. Materialien und Untersuchungen zur Stadtresidenz Landshut.

Hg. Gerhard Hojer. Landshut-Ergolding 1994.
21,5 x 30,5 cm, 260 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.
Im Jahre 1993 waren 450 Jahre seit der Fertigstellung der Stadtresidenz Landshut vergangen, 1995 jährte sich zum 450. Mal der Todestag ihres Erbauers, Herzog Ludwigs X. Zwischen diesen beiden Jubiläen legte die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen den Band »Der italienische Bau - Materialien und Untersuchungen zur Stadtresidenz Landshut« vor. Bereits im Zeitalter ihrer Erbauung, d.h. noch während des 16. Jahrhunderts, fiel die Sonderstellung der Stadtresidenz, insbesondere des italienischen Baues, innerhalb der deutschen Architektur auf. Tatsächlich fühlt man sich, betrachtet man die Fassade an der »Ländgasse« oder steht man im renovierten Innenhof, nach Italien versetzt. Die Untersuchungen zur Frage des ursprünglichen Konzeptes der Stadtresidenz Landshut, zur Baumeisterfrage, zur Wiederherstellung der Fassaden und zur Ausstattung werden mit den Abbildungen illustriert, die größtenteils speziell für die Veröffentlichung angefertigt wurden.
Versand-Nr. 1015320
Statt 64,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten