Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Der Dom zu Speyer. Konstruktion, Funktion und Rezeption zwischen Salierzeit und Historismus.

Hg. Matthias Müller u.a. Darmstadt 2012.

16,5 x 24 cm, 352 Seiten, 95 s/w-Abb., Bibliographie, Register, geb.
Der Speyerer Dom gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke des europäischen Mittelalters. Seinen überragenden kunst- und kulturgeschichtlichen Rang arbeiten hier renommierte Fachwissenschaftler heraus. Dabei werden neue Überlegungen zur Bau- und Funktionsgeschichte, Bedeutung der repräsentativen Gestalt und liturgischen Ausstattung, zur Restaurierungsgeschichte sowie zur historischen Wahrnehmung des Speyerer Doms vorgestellt. Die Beiträge resümieren die Geschichte des Doms vom 11. bis 19. Jahrhundert und bieten neue Impulse für die Forschung.
Versand-Nr. 582140
59,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten