Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Der Architekt Hermann Willebrand (1816-1899).

Von Olaf Bartels u. a.

23,5 x 29 cm, 120 S., 130 Abb., davon 40 in Farbe, geb.
Hg. vom Staatlichen Museum Schwerin und der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern. Steht man auf der großzügigen Freitreppe des Schweriner Museums mit seiner bedeutenden Sammlung holländischer Gemälde aus dem 17. Jahrhundert, schweift der Blick über das Schloss und den Alten Garten, das Juwel Schwerins. Dieses elegante Ensemble, das das Stadtbild Schwerins bestimmt, wurde von Hermann Willebrand, dem wichtigsten mecklenburgischen Architekten des Historismus, maßgeblich gestaltet. Neben Beiträgen zu Leben und Werk Willebrands enthält der Band einen ersten wissenschaftlich erarbeiteten Werkkatalog seiner Arbeiten mit historischen Plänen, Fotografien und fachlichen Kommentaren.
Versand-Nr. 174696
19,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten