Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Das Resizenzschloss zu Dresden. Von der mittelalterlichen Burg zur Schlossanlage der Spätgotik und Frührenaissance

Hg. Landesamt für Denkmalpflege Sachsen. Band 1.

24 x 30 cm, 300 Seiten, 400 teils farb. Abb, geb.
Das Dresdner Schloss war das Residenzschloss der sächsischen Kurfürsten (1547-1806) und Könige (1806-1918). Es ist eines der ältesten Bauwerke der Stadt und baugeschichtlich bedeutsam, da alle Stilrichtungen von Romanik bis Historismus ihre Spuren an dem Gebäude hinterlassen haben. Heute beherbergt das Schloss mehrere Museen. Der vorliegende erste Band der dreibändigen Reihe zum Dresdner Residenzschloss behandelt seine Entwicklung von der mittelalterlichen Burg zur Schlossanlage der Spätgotik und Frührenaissance. (Band 1 der auf 3 Bände angelegten Publikationsreihe)
Versand-Nr. 601373
49,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten