0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Haus in der Stadt und das Haus im Hause. Bau- und wohnformen des 13.-16. Jahrhunderts.

Das Haus in der Stadt und das Haus im Hause. Bau- und wohnformen des 13.-16. Jahrhunderts.

Von Hans-Georg Lippert.

20 x 26,5 cm, 344 S., 346 Fotos, Aufrissen und Plänen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 162175
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Altstadtsanierungen der letzten 30 Jahre lieferten gewissermaßen nebenbei die Grundlage für eine umfassende baugeschichtlich-archäoloische Erforschung städtischer Wohnhäuser des Mittelalters und der frühen Neuzeit in Deutschland und in vielen Städten Mittel- und Westeuropas. Unser Bild vom Leben in den historischen Städten vor dem 30jährigen Krieg ist dadurch grundsätzlich verändert worden. Das Beispiel der Altstadt von Limburg an der Lahn und anderen Städten dokumentiert umfassend und im Detail, wie die Häuser gebaut, wie sie bewohnt und genutzt wurden.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.