Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Connell, Ward and Lucas. Modern Movement Architects in England 1929-1939.

Von Dennis Sharp, Sally Rendel. London 2008.

24 x 29,5 cm, 224 S., 300 farb. und s/w-Abb., geb.
Durch ihre originellen und innovativen Projekte führten Amyas Connell und Basil Ward aus Neuseeland sowie der britische Architekt Colin Lucas eine neue und kompromisslose Architektur in das England der 1930er Jahre ein. Ihre einfachen, klaren Formen aus Beton und Glas faszinieren bis heute durch die bahnbrechende funktionelle Formensprache. Nach einer umfassenden Einführung in das Schaffen dieser Avantgarde-Architekten werden alle ihre Bauten detailliert vorgestellt, darunter Wohnhäuser, Soziale Wohnungsbauten, Geschäfte und Cafés. Reichhaltig werden ihre Werke anhand von Plänen sowie historischen, aber auch zeitgenössischen Fotografien abgebildet. Außerdem gibt es ein komplettes Verzeichnis der verwirklichten und der geplanten Projekte sowie eine vollständige Bibliografie. Das Standardwerk zum Thema! (Text engl.)
Versand-Nr. 689670
Statt 48,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten