Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Burgenrenaissance im Historismus. Forschungen zu Burgen und Schlössern Band 10.

Berlin 2007.

19,5 x 26 cm, 260 Seiten, Abb., geb.
Der Band stellt neue Forschungen zur Renaissance der Burgen in der Zeit des Historismus an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert vor. Wissenschaftler aus Deutschland sowie mehreren mittel- und mittelosteuropäischen Ländern trafen sich auf der Wartburg bei Eisenach. Die in dem Sammelband aufgenommenen Beiträge widmen sich zum einen dem Tagungsort, der Wartburg, die selbst in wesentlichen Teilen ein Produkt des 19. Jahrhunderts ist. Weitere Schwerpunkte sind die theoretischen und ideologischen Grundlagen der Burgenrenaissance sowie deren grenzüberschreitender, europäischer Charakter. Neben Aufsätzen, die dem inhaltlichen Schwerpunkt der Tagung folgen, sind in dem Band einige regionale Beiträge zur aktuellen Burgenforschung in Mitteldeutschland aufgenommen. (Deutscher Kunstverlag)
Versand-Nr. 556858
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten