Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Berliner Altstadt. Neue Orte und Plätze rund um das Schloss.

Von Hans Stimmann. Berlin 2014.
29 x 29 cm, 216 S., zahlr. meist farb. Abb., geb.
Mit dem Bau des Berliner Schlosses ist der Umgang mit den architektonischen und inhaltlichen Leerstellen der ehemaligen Altstadtquartiere erneut in den Fokus der Stadtentwicklungsdebatte gerückt. Die mit der ersten Auflage (2009) verbundene Hoffnung einer Durchbrechung geistig-politischer Blockaden bei der Neudefinition der ältesten Stadtquartiere Berlins hat sich allerdings nicht erfüllt: Der Stadtkern ist auch 25 Jahre nach dem Mauerfall Leerstelle historischer Erinnerungen vor der Gründung der DDR und Tabuzone politisch-planerischer Aktivitäten. Mit dieser Publikation versucht Hans Stimmann die Landespolitik anzustiften, die vorherrschende Praxis isolierter Einzelentscheidungen aufzugeben und ihrer Verantwortung zur Reurbanisierung der Stadtbrachen und Asphaltschneisen gerecht zu werden. Diese Forderung unterstützen auch der Schlossarchitekt Franco Stella und der Geschäftsführer der Stiftung Berliner Schloss Humboldtforum Manfred Rettig, indem sie den nicht mehr zu übersehenden Zusammenhang zwischen Stadt und Schloss bewusst machen. Die Dokumentation gerade im Entstehen begriffener Projekte rund um den Schlossplatz macht das Buch zu einer unverzichtbaren Grundlage in der aktuellen Debatte über die Zukunft der Altstadt.
Versand-Nr. 1018736
Statt 48,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten