Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Architekturführer Berlin.

Von Martin Wörner u.a. Berlin 2012.

13,5 x 24,5 cm, 650 Seiten, 2.000 teils farb. Abb., pb.
In den letzten Jahren hat sich das architektonische Gesicht Berlins stark verändert. Viele Aufsehen erregende Bauprojekte wurden abgeschlossen, wie etwa der von David Chipperfield geleitete Wiederaufbau des Neuen Museums, die Neubebauung des Friedrichwerders oder der von Norman Foster entworfene neue Bibliotheksbau der Freien Universität. Aber auch zahlreiche kleinere Projekte wie das Badeschiff oder einige bemerkenswerte Baugruppenprojekte, die stellvertretend für eine junge, experimentierfreudige Berliner Architektenszene stehen, wurden zusätzlich integriert. Darüber hinaus werden Projekte vorgestellt, die neu gestaltet werden oder die sich gerade im Bau befinden, wie zum Beispiel das Zentrum am Zoo, der Bundesnachrichtendienst, die jüngste Entwicklung des Osthafengebiets oder das Humboldt-Forum. Der nun schon in siebter Auflage erscheinende Architekturführer Berlin beschreibt und dokumentiert fast 1000 Gebäude und Gebäudegruppen aller Gattungen und Epochen der Berliner Stadtbezirke. Der Band wurde grundlegend überarbeitet und um rund 140 Objekte - bereits bestehende und neu gebaute - sowie neue Abbildungen, teilweise auch farbige, ergänzt. (Reimer)
Versand-Nr. 577782
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten