Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
| | zurück zur Liste

Architecture in Switzerland.

Von Philip Jodidio.

24 x 29,5 cm, 192 S., sehr viele farbige Abb., geb.
Köln 2006. Diese neue Architektur-Serie von Taschen betrachtet die weltweite Architektur aus einer einzigartigen Perspektive: sie präsentiert Highlights und Trends von Land zu Land. Jeder Band stellt zwischen 15 und 20 Architekten vor - fest etablierte Namen sind ebenso dabei wie Newcomer - und erläutert, wie diese in den vergangenen Jahren die Architektur des betreffenden Landes beeinflusst haben. Zudem liefert jedes Buch Kontaktinformationen, Kurzbiografien und reich illustrierte Beschreibungen der wichtigsten aktuellen Projekte der Architekten oder Architekturfirmen. Reisen Sie mit von Land zu Land - diese neue Serie zeichnet und feiert den architektonischen Charakter verschiedener Nationen. Die Architekten/Firmen dieses Bandes: Mario Botta, Santiago Calatrava, Aldo Celoria, Jürg Conzett, Deventhèry & Lamunière, Diener + Diener, Eckert & Eckert (e2a), Norman Foster, Fuhrimann + Hächler, Patrick Gartmann, Gigon & Guyer, Herzog & de Meuron, Davide Macullo, Valerio Ogliati, Renzo Piano, Philippe Rahm, Peter Zumthor. Der Autor der Serie: Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaft in Harvard und war mehr als zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur des führenden französischen Kunstmagazins Connaissance des Arts. Text in deutsch, englisch und französisch.
Versand-Nr. 345903
19,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten