Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Architekturbücher - Klassiker und aktuelle Fachbuchliteratur
zurück zur Liste

Anbauten für Privathäuser.

Hg. Francesc Zamora Mola. Köln 2016.

22,5 x 26 cm, 330 S., 300 farb. Abb., geb.
Aus den in diesem Buch enthaltenen Projekten erfahren wir, dass die Anpassung alter Wohnhäuser an heutige Lebensstile häufig Hand in Hand mit der Erweiterung dieser Gebäude geht, um ihre Grundfläche zu vergrößern und ihre Funktionalität zu verbessern. Eine häufig zu beobachtende Verbesserung ist eine Erweiterung mit einem großen, durchgeplanten Wohn-Ess-Küchenbereich, der auf eine Terrasse auf der Rückseite hinausgeht, die zudem sehr wahrscheinlich den Wert eines Hauses steigert. »Modernen Designern steht eine ganze neue Welt an Materialien und Technologien zur Verfügung, um unsere neuen Häuser zu bauen«, meint Architekt Paul Archer von Paul Archer Design in London. Diese architektonischen Methoden sorgen nicht nur für die Anpassung alter Gebäude an die Bedürfnisse ihrer heutigen Bewohner, sie können auch dem Denkmalschutz zugutekommen. Bei guter Ausführung dominieren Erweiterungen ihre bereits bestehenden Gegenstücke nicht, sondern ergänzen sie. Im Prozess einer adaptiven Wiederverwendung haben sich bestehende Gebäude als flexibel gegenüber sich verändernden Bedürfnissen und als Schlüssel zur Regeneration unserer Wohnumgebungen erwiesen. (Text dt., engl., franz.)
Versand-Nr. 822787
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Architektur

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten