0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Troia - Homer - Schliemann.

Troia - Homer - Schliemann.

Von Michael Siebler.

250 S., 100 Abb., Ln., geb., m. SU.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 19291
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit 1988 graben Archäologen wieder in Troia, fünfzig Jahre nach Abschluß der amerikanischen Untersuchungen. Hier am Hügel Hissarlik hatte Schliemann 1870 erstmals den Spaten angesetzt. Mit seinen - von harscher Kritik und großer Zustimmung begleiteten - Ausgrabungen holte Schliemann die griechische Bronzezeit ans Tageslicht. Hundert Jahre nach seinem Tod streitet die Wissenschaft weiterhin darüber, ob Schliemann ein ernstzunehmender Wissenschaftler war oder ein egozentrischer Schatzgräber, ob das Troia der Ilias jemals existierte, ob der Troianische Krieg ein historisches Ereignis war oder nur eine Fiktion des Dichters und schließlich ob Homer, der blinde Sänger und Verfasser des ersten Beispiels abendländischer Literatur, überhaupt gelebt hat.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.