Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der römischen Welt
| | zurück zur Liste

Fausto & Felice Niccolini. Die Häuser und Monumente von Pompeji.

Von Valentin Kockel. Köln 2016.

28 x 39,5 cm, 408 S., zahlr. Abb., geb.
Fausto und Felice Niccolini hatten sich zum Ziel gesetzt, alle Aspekte des Lebens in dieser antiken Stadt zu bebildern, die in nur 24 Stunden vom katastrophalen Ausbruch des Vesuvs begraben wurde und über 1600 Jahre lang unter einem Aschemantel konserviert wurde. So entstand »Le case ed i monumenti di Pompei: disegnati e descritti«, das erstmals zwischen 1854 und 1896 in Neapel veröffentlicht wurde. Das Brüderpaar gab sich größte Mühe, jedes Ausgrabungsstück im Zusammenhang darzustellen, sodass der Leser die Gebäude, Denkmäler und Gegenstände nicht nur als Objekte wissenschaftlicher Analyse sah, sondern als lebendige Bestandteile des Alltags im Römischen Reich, von belebten Straßen bis zu privaten Wohnbereichen. Dieser originalgetreue Nachdruck von »Le case ed i monumenti di Pompei: disegnati e descritti« lässt nicht nur die antike Welt auferstehen, er macht auch die Pompeji-Begeisterung nachvollziehbar, die die Zeitgenossen der Niccolinis erfasst hatte, und beflügelt noch heute die Fantasie. (Text dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 750387
150,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten