Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der römischen Welt
| | zurück zur Liste

Die römischen Grenzanlagen in Deutschland.

Von Ernst Schulze. Reprint der Originalausgabe von 1903.

21,5 x 14,5 cm, 106 S., mit 21 Abb., geb.
Die Römer erobern Germanien. Systematisch werden Verbindungsstraßen angelegt und langfristig die Grenzen gesichert. Der Autor, Dr. Ernst Schulze, beschreibt sachkundig und anschaulich die Anlagen kleinerer und größerer Kastelle, die Errichtung der Odenwald-Neckarlinie, die Sicherung des rätischen Limes durch Pallisaden, den Bau der rätischen Mauer sowie die Ansiedlung von Grenzsoldaten. Besondere Berücksichtigung findet das rekonstruierte Limeskastell Saalburg. Diese beeindruckenden Anlagen machen das Leben und die Zeit der Römer in Deutschland ganz besonders anschaulich. Sonderausgabe.
Versand-Nr. 322121
Originalausgabe 36,00 € als Sonderausgabe* 4,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten