Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der römischen Welt
| | zurück zur Liste

Die letzten Tage von Pompeji. Apokalypse, Dekadenz, Auferstehung.

Von Victoria C. Gardner Coates. 2012.

25,5 x 31 cm, 264 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb., Text engl.
Der ausgiebig illustrierte Band gibt Auskunft darüber, wie die Katastrophe von Pompeji im Jahr 79 v. Chr. die Künstler aller Generationen und eben auch der Moderne - und vor allem Ihre Fantasie - beflügelt hat. Pompeji wurde geradezu eine Obsession der Kunstschaffenden, wie die Werke von etwa Fragonard, Kaufmann, Duchamp, Dali oder selbst Warhol beweisen. Ganz zu schweigen von anderen Medien wie Theater, Performance, Film oder Fotografie. Ein Pompeji-Buch der etwas »anderen« Art, empfehlenswert! (Text englisch)
Versand-Nr. 674486
Statt 38,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten