Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der römischen Welt
| | zurück zur Liste

Der Brutus vom Kapitol. Ein Porträt macht Weltgeschichte.

Kat. Staatliche Museen zu Berlin, 2010.

17 x 23 cm, 128 Seiten, 120 Abbildungen, davon 85 in Farbe, geb.
Das hochberühmte Bronzebildnis des sogenannten »Brutus« steht im Mittelpunkt einer Ausstellung im Alten Museum. Die Büste hat seit ihrer Rückkehr aus dem Pariser Exil im Jahre 1815 die Ewige Stadt nicht mehr verlassen hat. Der Katalog behandelt nicht nur den »Brutus« als antikes römisches Porträt, sondern beleuchtet auch seinen Einfluss auf die Künstler der Renaissance und des 18. Jahrhunderts. Zugleich wird deutlich gemacht, welche enorme Wirkung dieses Bildnis als politisches Symbol in der Französischen Revolution entfaltete.
Versand-Nr. 469491
19,50 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten