0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Praetoria. Paläste zum Wohnen und Verwalten in Köln und anderen römischen Provinzhauptstädten.

Von Felix Schäfer. Mainz 2014.

21 x 29,5 cm, 472 Seiten, 331 Abb., davon 13 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 696560
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit dem Begriff Praetorium werden in der römischen Antike unter anderem die Amtssitze und Residenzen der höchsten Vertreter Roms in einer Provinz bezeichnet. Außergewöhnlich ist ihre Doppelfunktion einerseits als Arbeitsplatz und andererseits als Wohnsitz. Die damit verbundenen architektonischen Notwendigkeiten zeigt der vorliegende Band. In diesem Rahmen wird der römische Statthalterpalast in Köln, der 1953 unter dem Rathaus entdeckt wurde, erstmals vollständig vorgelegt und in den reichsweiten Vergleich mit den Praetoria in Aquincum (Ungarn), Apulum (Rumänien), Caesarea Maritima (Israel), Dura Europos (Syrien) etc. gesetzt. Römische Repräsentationsarchitektur in großem Stil!



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.