Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der griechischen Welt
| | zurück zur Liste

Der Mensch und sein Tempel. Griechenland.

Von Frank Teichmann. Stuttgart 2003.

21,5 x 25 cm, 226 S., 136 teilweise farbige Abb., geb.
Der griechische Tempel hat bis heute nichts von seinem Zauber verloren. In seiner ursprünglichen Landschaft spricht er noch immer von einer vergangenen Zeit., in der die Menschen von Göttern wussten und sie dort verehrten. Wer sich diesen Tempelformen hingibt, selbst wenn er sie nur noch in Überresten vorfindet und sie sich bewusst zu machen versucht, kann daraus vielleicht erahnen, wie die Griechen ihre Götter erlebten. Es ist das Thema dieses Buches , diesen intimen Zusammenhang der Menschen vergangener Zeiten mit den von ihnen geschaffenen Bauwerken wieder zu entdecken. Dabei zeigt sich, wie sich das Wesen der Menschen, sein Bewusstsein und seine seelischen Fähigkeiten in Griechenland entwickelt haben.
Versand-Nr. 338737
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

  • Originalausgabe 29,99 € als Sonderausgabe* 13,00 €
    (* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten