0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Laokoon-Gruppe. Archäologische Rekonstruktionen und künstlerische Ergänzungen.

Von Maria Wiggen. Mainz 2011.

17,5 x 27 cm, 324 S., 154 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1224530
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Laokoon-Gruppe hat seit ihrer Auffindung in Rom 1506 auf Betrachter eine große Faszination ausgeübt. Zeugnis einer Art der Beschäftigung sind die hier behandelten Rekonstruktionen und Ergänzungen. Sie stammen von Archäologen, Künstlern und Restauratoren, die an dem materiellen Bestand der Laokoon-Gruppe anknüpfen und verlorene antike Teile ergänzen. Hierbei wird die Idee zur Vervollständigung der fragmentarisch überlieferten antiken Marmorgruppe in unterschiedlichen Formen und Medien gegenständlich umgesetzt, zweidimensional als eine Zeichnung auf dem Papier, dreidimensional als eine rundplastische Gipsergänzung an einem Abguss oder gar am antiken Original selbst. Letztere Rekonstruktionen und Ergänzungen weisen eine ganz besondere Qualität auf, insofern sie in direktem Kontakt mit der originalen Substanz und Konzeption der Laokoon-Gruppe stehen. Sie stellen somit, jede für sich, einen einmaligen konkreten Eingriff in die Autonomie des antiken Kunstwerks dar mit teils weitreichenden Konsequenzen. Im Buch werden die Folgen, die sich daraus für die Interpretation der Laokoon-Gruppe und ihre Beurteilung in der modernen Wissenschaft ergeben, ausführlich behandelt, ebenso wie die unterschiedliche Vorgehensweise der Archäologen und Künstler/Restauratoren bei der Antikenergänzung, denen der Leser gewissermaßen bei ihrer Arbeit am antiken Original einen Blick über die Schulter werfen kann.
Von Dagmar Ehrlich, Beat Koellike u.a. ...
Originalausgabe 49,50 € als
Sonderausgabe** 19,90 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Serge Schall. Bern 2017.
Statt 26,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ulrike Steiner. Ruhpolding 2005.
Statt 36,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Martin Disselkamp. Mainz 2013.
Statt 50,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Joëlle Tourlonias. ...
16,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.