0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten in England mit Ausflügen nach Wales.

Von Peggy Leiverkus, Patrick Leiverkus. Oppenheim 2019.

15,5 x 22,5 cm, 160 S., 97 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1171879
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

England wird stets mit Tee, der Queen oder einem Besuch im Pub zu einem Glas englischem Ale assoziiert. Unser historisches Bild wird geprägt von den Hinterlassenschaften des Empire und der Industrialisierung. Weniger bekannt, aber einzigartig in der Konzentration, sind die Denkmäler der langen Vor- und Frühgeschichte des Landes. Mysteriöse Stein- und Holzkreise finden sich an vielen Orten, manche noch größer als das bekannte Stonehenge. Dieser Kulturführer aus unserer bekannten Reihe »Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten« erweitert unser Englandbild und unternimmt eine Reise beginnend bei Höhlenmalereien und prähistorischen Wallanlagen, von denen sich 1.200 über die Hügel des Landes verteilen. Schiffswracks, Grabkammern, Landgüter und ein antiker Leuchtturm säumen den Weg. Das Fundament eines mächtigen Tempels ist Zeugnis der Zerstörung und des letzten Aufschreis der Kelten vor der endgültigen Unterwerfung durch die Römer. Die Römer haben Britannien schließlich als ihre nördlichste Provinz über mehr als drei Jahrhunderte geprägt. Ihre Hinterlassenschaften finden sich zuweilen in den gepflegten Parks englischer Landsitze. Das Netz römischer Wege lässt sich noch heute nachvollziehen und an den Kreuzungen dieser Straßen finden sich Orte, die auf »-chester« enden, was sich vom lateinischen Wort »Castrum« ableitet. Später ließen sich Angeln und Sachsen in England nieder. Davon erzählt u. a. der beeindruckende Helm aus dem Grab von Sutton Hoo. Atemberaubende Abbildungen führen den Leser zu archäologischen Stätten, die einen Einblick in das Leben auf der britischen Insel von der Steinzeit bis zum Abzug der Römer und in das sogenannte »Dunkle Zeitalter« geben.
Hg. Bayerische Gesellschaft für ...
Statt 49,95 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sibylle Kramer. Salenstein 2014.
Statt 44,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Huw Lewis-Jones. München 2016.
Statt 44,90 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Cheryl Benner.
Statt 11,95 €
nur 4,95 €
Katalogbuch, Gemäldegalerie Berlin ...
Statt 45,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Stephan Orth, Antje Blinda. ...
Statt 14,99 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.