Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Versunkene Paläste. Wie Europa den Orient entdeckte.

Von Morgens T. Larsen. Übersetzt von Hans J. Maass. Hamburg 2010.

15 x 23 cm, 496 S., einige s/w-Abb., Leseband, gebunden.
Karl May inspirierte die Expedition des Abenteurers Austen Henry Layard zu einer seiner legendären Figuren: Kara Ben Nemsi. Nun hat der international anerkannte Assyriologe Mogens Trolle Larsen aus den Originalaufzeichnungen des englischen Forschers eine spannende Erzählung gestrickt, die ungekannte Einblicke in die Abenteuerreisen zwischen 1840 und 1851 preisgibt. Die Anfänge der Archäologie werden unterhaltsam und zum Greifen nah erzählt.
Versand-Nr. 591521
Statt 29,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten