Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Grundzüge der byzantinischen Geschichte.

Von Peter Wirth. Darmstadt 2006.

13,5 x 20,5 cm, 188 S., 7 Karten, geb.
Das byzantinische Reich, gekennzeichnet durch eine Verbindung aus römischem Staatsgedanken, griechisch-hellenistischer Kultur und Christentum, stellte über tausend Jahre lang einen bedeutenden Machtfaktor im europäisch-asiatischen Raum dar. Grundlegend und kompakt bietet dieser Band eine Einführung in die Geschichte des byzantinischen Reiches von der Zeit Konstantins des Großen bis zur Eroberung Konstantinopels. Peter Wirth zeichnet die Schwerpunkte der politischen Entwicklung sowie der Verwaltungs-, Sozial- und Kulturgeschichte nach und skizziert die wesentlichen Ereignisse der Kirchenhistorie bis zur türkischen Eroberung. 1453 ging das byzantinische Reich endgültig unter; zuvor aber konnte es dem durch die Renaissance geistig neu orientierten Abendland die Schätze der griechischen Antike vermitteln.
Versand-Nr. 746070
Statt 24,90 € nur 12,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten