Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Basilea. Ein Beispiel städtischer Repräsentation in weiblicher Gestalt.

Katalog, Skulpturhalle Basel 2001. Hg. von Stefan Hess.

24 x 30 cm, 144 S., 105 Abb., davon 21 in Farbe, Bibliografie, Autorenverz., pb.
Die Publikation zur Ausstellung stellt die überlieferten allegorischen Basilea-Darstellungen vor und spannt in ihren vielfältigen Beiträgen einen zeitlich und thematisch weiten Bogen: Prähistorische und antike Vorläuferinnen kommen zur Sprache, verwandte allegorische Darstellungen aus anderen europäischen Ländern und der übrigen Schweiz, insbesondere Helvetia. Das Buch beleuchtet aber auch die vorreformatorische Vorreiterrolle der Stadt- und Münsterpatronin Maria oder die Frage nach Frauen im öffentlichen Raum. Aus den Bereichen der Malerei und Druckgrafik, der Skulptur, der Numismatik werden zahlreiche Beispiele angeführt - von der antiken Darstellung über die Heldinnenverehrung bis zur Karikatur und dem zeitgenössischen Schauspiel untersucht der Katalog die besondere Rolle der (Schutz-) Patronin.
Versand-Nr. 340456
Statt 38,00 € nur 6,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten