Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie
zurück zur Liste

2000 Jahre Varusschlacht. Imperium.

Hg. LWL-Römermuseum. Katalog, Detmold 2009.

21 x 28 cm, 400 S., 400 farb. Abb., geb.
Das Imperium Romanum auf dem Höhepunkt seiner Macht steht hier im Mittelpunkt der Darstellung. Hochkarätige Exponate internationaler Museen beleuchten Kunst, Kultur und Politik zur Zeit des Kaisers Augustus. Die politischen und militärischen Folgen der Varusschlacht für die antike Welt im Allgemeinen und die römische Außenpolitik im Besonderen werden dabei ebenso nachgezeichnet wie Schauplätze und Lebensweg des namensgebenden Verlierers der Schlacht: Publius Quinctilius Varus.
Versand-Nr. 432393
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Allgemein

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten