Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Albanien. Archäologische Landschaften.

Von Petra Wodtke. Darmstadt 2019.

24 x 30 cm, 144 S., 120 farb. Abb., geb.
»Das Land der unentdeckten Kostbarkeiten« - in Bezug auf ihre zahllosen archäologischen Schätze eine treffende Beschreibung für die Republik Albanien. Doch ihre Landschaften erscheinen in den letzten Jahren zunehmend auf dem Radar der Archäologie. Mit dem Zuwachs an Touristen, die den Balkanstaat längst als Urlaubsziel entdeckt haben, kommen auch die zahlreichen archäologischen Stätten Albaniens zum Vorschein. Nördlich des modernen Griechenlands gelegen und nur durch das Adriatische Meer vom heutigen Italien getrennt, befand sich die westliche Küste der Balkaninsel über Jahrtausende in der Einflusszone der griechischen und römischen Welt. Petra Wodtke öffnet unseren Blick für die Bedeutung der Region in den antiken Mittelmeerkulturen. Mit der ersten deutschsprachigen Überblicksdarstellung zu Albaniens archäologischen Fundplätzen schließt sie eine klaffende Lücke in der topographischen Erschließung der alten Welt. Die bisherigen Forschungen europäisch-albanischer Grabungsteams offenbaren faszinierende Einsichten in das kulturelle Erbe des Landes.
Versand-Nr. 1120468
40,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten