Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der ägyptischen Welt
| | zurück zur Liste

Sunken Cities. Ägyptens untergangene Welten.

Hg. Franck Goddio. Katalogbuch, British Museum London 2016.

25,5 x 29 cm, 272 S., 272 farb. Abb., pb.
In der Bucht vor Abukir, am Rande des Nil Deltas, liegen die Reste der antiken ägyptischen Städte Kanopus und Herakleion, welche vor über 1.000 Jahren im Meer versanken, aber unter dramatischen Umständen im 20 Jahrhundert wiederentdeckt und in den 1990er-Jahren von Archäologen zurück an die Oberfläche gebracht wurden. Die Unterwasserausgrabungen währen bis heute an und haben einen ungeahnten Reichtum an antiken Artefakten hervorgebracht. Die Ausstellung im British Museum zeigt die Schätze nun zum ersten Mal überhaupt der Öffentlichkeit. Das begleitende Buch erzählt anhand dieser spektakulären Fundstücke, wie die zwei bedeutenden antiken Kulturen, Ägypten und Griechenland, im frühen ersten Jahrtausend vor Chr. miteinander agierten. (Text engl.)
Versand-Nr. 770817
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten