Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der ägyptischen Welt
| | zurück zur Liste

Ramses. Göttlicher Herrscher am Nil.

Katalogbuch, Badisches Landesmuseum Karlsruhe 2016.

23 x 27,5 cm, 400 S., 350 Abb., geb.
Ab Dezember 2016 präsentiert das Badische Landesmuseum Karlsruhe eine umfangreiche Sonderausstellung über den Pharao Ramses II. und seine Zeit. Mit dem Beinamen »der Große« ging er in die Geschichte des Alten Ägyptens ein. 66 Jahre, so lange wie kein anderer, regierte Ramses II. über das Land am Nil. Während seiner Regierungszeit im 13. Jahrhundert v. Chr. herrschte in Ägypten kulturelle Blüte und wirtschaftlicher Reichtum. Kein anderer Pharao hinterließ so viele Bauwerke und Statuen wie Ramses II., der schon zu Lebzeiten vergöttlicht wurde. Mit hochkarätigen Leihgaben aus europäischen Museen und überdimensionalen Rauminszenierungen vermittelt die Karlsruher Ausstellung einen nachhaltigen Eindruck der monumentalen Bauwerke, die die imperiale Macht des Pharaos demonstrierten. Zudem werden seine Feldzüge gegen die Hethiter mit der berühmten Schlacht von Kadesch und der darauf folgende erste Friedensvertrag der Weltgeschichte zwischen Ägyptern und Hethitern wirkungsvoll in Szene gesetzt. Einblicke in das damalige Gesellschaftssystem, das Verhältnis Ägyptens zu seinen Nachbarstaaten und ein interaktives »Ramses-Labor« mit Informationen über die Geschichte der Mumie des Pharaos runden die Schau ab. Der reich bebilderte Begleitband zur Ausstellung umfasst vertiefende Beiträge internationaler Autoren.
Versand-Nr. 775304
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten