Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst und Archäologie der ägyptischen Welt
| | zurück zur Liste

Echnaton. Zur Korrektur eines Mythos.

Von Franz Maciejewski. Berlin 2010.

12 x 23 cm, 336 Seiten, zahlr. Abb., geb. mit Leseband
»Der Fall Echnaton muss neu aufgerollt werden.« So lautet die entschiedene These, die der Religionssoziologe Franz Maciejewski in seinem neuen Buch formuliert. War König Echnaton tatsächlich der Schöpfer des ersten Monotheismus der Weltgeschichte? Gilt er zu Recht als Vordenker der großen Religionsstifter Moses, Christus und Mohammed? Das kenntnisreiche Sachbuch über eine der faszinierendsten Epochen des Altertums bewertet die vorhandenen Quellen vollkommen neu, vor den Augen des Lesers setzen sie sich zu einer spannenden, neuen Lesart der Geschichte zusammen.
Versand-Nr. 504742
Statt 24,90 € nur 12,00 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten