Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Wladimir Tatlin. Neue Kunst für eine neue Welt.

Katalogbuch, Museum Tinguely Basel 2012.

24 x 28 cm, 344 Seiten, 145 Abb., davon 120 farbig, geb.
Ein Universalkünstler wird wiederentdeckt: Wladimir Jewgrafowitsch Tatlin (1885-1953) prägte neben Kasimir Malewitsch die Epoche der russischen Avantgarde. Vom Futurismus, Kubismus und Fauvismus und dem Werk Picassos beeinflusst, bildete der Ingenieurssohn seine künstlerischen Grundlagen zunächst in der Malerei aus. Mit so genannten Konterreliefs hob er dann die Gesetze der Malerei aus den Angeln und schuf eine eigene Kunstgattung und ein neues Verständnis für das ins Werk gesetzte Material. Mit dem visionären, nie realisierten Projekt für einen Turmbau zur Propagierung der Ideale und Ziele der Russischen Revolution hat er sich in die Träume von Generationen von Architekten, bildenden Künstlern und Schriftstellern eingeprägt, die Grenzen künstlerischer Betätigung gesprengt, Rhythmus und Bewegung in die Skulptur gebracht. Die Publikation gibt erstmals einen systematischen Überblick zu Tatlins Oeuvre und reflektiert den aktuellen Forschungsstand ausgehend vom revolutionären Elan des jugendlichen Künstlers.
Versand-Nr. 563706
Statt 39,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten