Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bibliophile Literatur und Schätze der Buchkunst
| | zurück zur Liste

Tausend und Ein Tag. Morgenländische Erzählungen.

Hg. Rainer Schmitz. Folioband, Die Andere Bibliothek, Berlin 2014.

22 x 30,5 cm, 1.200 Seiten, zahlr. farb. Klapptafeln, Leseband, fadengeheftet, bedrucktes Leinen, Schmuckschuber.
Ein Stück vergessene Weltliteratur. Die neue Edition der Anderen Bibliothek - zusammengestellt aus älteren und bewährten Übersetzungen - ist um Funde erweitert, die im 18. und 19. Jahrhundert in europäischen Bibliotheken und Archiven aufgespürt und von Reisenden, Forschern und Diplomaten aus dem Orient nach Europa gebracht wurden. Opulent bebildert mit das ganze Werk durchziehenden farbigen Klapptafeln, collagiert aus einem Fundus von alten persischen, indischen und arabischen Abbildungen aus privaten und öffentlichen Sammlungen und Archiven, ersteht vor unseren Augen die unendliche Farben- und Formenvielfalt des Orients. In den Anmerkungen erschließt Rainer Schmitz weitere unbekannte Welten: historische und politisch-geographische Zusammenhänge, orientalische Sitten und Gebräuche, altes, vergessenes Wissen über untergegangene Völker, Dynastien und Reiche. Ein ausführliches Nachwort beschreibt die spannende Editionsgeschichte und zeigt, dass die Beziehungen zwischen den beiden Werken - Tausend und Eine Nacht, Tausend und Ein Tag - vielfältiger sind als bislang bekannt.
Versand-Nr. 680672
129,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten