Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

MOSAIK-Handbuch. Die Welt der Digedags.

Von Reiner Grünberg, Michael Hebestreit. Leipzig 2012.

19,5 x 27 cm, 336 Seiten, 700 farb. und s/w-Abb., geb.
Das MOSAIK von Hannes Hegen und seine drei Hauptfiguren, die Kobolde Dig, Dag und Digedag, genießen bis heute Kultstatus. Mehrere Generationen von Kindern und Jugendlichen sind in der DDR mit ihren gezeichneten Abenteuern groß geworden, zu einer Zeit, »...als diese Erzählform in Ostdeutschland als Teufelswerk des Klassenfeindes galt« (FAZ). Das »MOSAIK-Handbuch« ist ein umfassendes Nachschlagewerk zur Geschichte dieser einzigartigen Comic-Zeitschrift, die nie im Westen angeboten werden durfte und folglich dem einen Teil Deutschland noch vollständig unbekannt ist. Es bietet einen vollständigen Katalog aller erschienenen Hefte, Bücher, Alben und Lizenzausgaben, eine Bibliografie der über das MOSAIK erschienenen Bücher, Aufsätze und Artikel, umfangreiche Biografien von Hannes Hegen und seiner vielen Mitarbeiter sowie Aufsätze zu einzelnen Themenkomplexen. Das Handbuch ist üppig illustriert mit etwa 700 farbigen Abbildungen, darunter noch nie zuvor publizierte Zeichnungen aus dem MOSAIK-Archiv im Bestand des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig, welcher in Auswahl derzeit dem Publikum vorgestellt wird. Ein Kapitel visueller Geschichte des geteilten Deutschlands, interessant allenthalben, vor allem für Historiker, Designer, Grafiker... (Lehmstedt)
Versand-Nr. 567752
Statt 24,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten