Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

1000-Kilometer-Rennen. 1953-1983. Die Sportwagen-WM-Läufe des ADAC auf der Nürburgring-Nordschleife.

Von Jan Hettler, Udo Klinkel. Bielefeld 2015. Limitierte Auflage.

31 x 26 cm, 744 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb., limitiert auf 1000 Exemplare.
Der ADAC schrieb 1953 - mit der Gründung der Sportwagen-Weltmeisterschaft - erstmals ein Rennen über die 1000-Kilometer-Distanz aus. Das 1000-Kilometer-Rennen sollte sich schnell zu einem Standardformat für Langstreckenrennen entwickeln und ist bis in die heutigen Tage ein unvergessener Klassiker des Motorsports geblieben. Dieses buchgestalterisch perfekt aufbereitete, opulent ausgestattete sowie auf nur 1.000 Exemplare limitierte Buch macht die ungemein faszinierende Geschichte des 1000-Kilometer-Rennens auf dem Nürburgring wieder lebendig. Hier liegt ein Rennsport-Kompendium zum legendären 1000-Kilometer-Rennen vor, welches in dieser Form bislang nicht erhältlich war. Einen großen Beitrag liefert das umfangreiche Bildmaterial mit bislang unveröffentlichten Farbfotos, die natürlich bis in die Anfangsjahre zurück reichen. Die einzelnen Kapitel des Buches sind nach den Jahrgängen des Rennens unterteilt, wobei bereits deren Themen wie beispielsweise »Ferrari überall« (1963), »Wettstreit der Eitelkeiten« (1971) oder »Splash and Dash« (1975) dem Fan einen erhöhten Herzschlag bescheren. Zu legendär waren die Ereignisse, um einfach vergessen zu werden. Dieses sensationelle Buch trägt maßgeblich dazu bei, dass dieses wichtige Kapitel Rennsportgeschichte in ansprechender Buchform erinnert wird. Die beigefügte und umfassende Chronik zum legendären Rennsportklassiker wird ergänzt durch faszinierende Erlebnisberichte zahlreicher Fahrer, die Motorsportgeschichte in den Jahrzehnten des Rennens geschrieben haben. Neben anderen bekannten Namen finden sich hier Beiträge solch legendärer Fahrer wie Dan Gurney, Phil Hill, Sir Stirling Moss, Keke Rosberg oder Klaus Ludwig. Zu Wort kommen neben Gesamtsiegern auch Rennfahrer aus den kleineren Klassen, wodurch die Vielfalt der Sportwagenrennen jener Zeit wunderbar greifbar wird. Komplettiert wird das Werk durch eine vollständige Statistik aller Teilnehmer - ein großes Plus, um auch die Statistiker unter den Fans mit Daten zu beliefern. Dieses Buch stellt die einzige umfassende Geschichte zum 1000-Kilometer-Rennen am Nürburgring dar. Ein ungemein wichtiges Kapitel deutscher Rennsportgeschichte mit reichlich und bisher unveröffentlichtem Bildmaterial und umfangreichen Statistiken. Eine Gesamtschau, die in Umfang und Format jeden Rennsportfan restlos begeistern wird und die Erinnerung an unvergessene Momente des Motorsports aufrechterhält.
Versand-Nr. 1115952
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten