0 0

Karte - Globus - Atlas. 500 Jahre Gerhard Mercator.

Von Michael Recke, Michael Remmers. Oldenburg 2012.

24 x 22,5 cm, 82 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1271563
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gerhard Mercator (1512 - 1594) war einer der bedeutendsten Kartographen aller Zeiten. Auf seiner Weltkarte aus dem Jahr 1569 präsentierte er die später nach ihm benannte Mercator-Projektion - eine Revolution für die Seefahrt, die es erstmals ermöglichte, winkeltreue Kurse in der Karte abzustecken. Mercator war es auch, der für ein Sammelwerk mit Landkarten erstmals den Begriff »Atlas« verwendete. Anhand von originalen Karten und Atlanten aus dem Bestand der Landesbibliothek Oldenburg wie dem berühmten Mercator-Hondius-Atlas von 1607 und von kostbaren Leihgaben aus anderen Bibliotheken, Museen, Archiven sowie aus Privatbesitz vermittelt der Band ein umfassendes und anschauliches Bild vom Leben und vielfältigen Wirken Gerhard Mercators. Seine Tätigkeiten als Vermesser, Instrumenten- und Globenbauer, als Karten- und Atlantenmacher werden ebenso thematisiert, wie die weitreichenden Wirkungen auf seine Nachfolger.
Von Leonhard Horowski. Hamburg 2017.
Mängelexemplar. Statt 39,95 €
nur 14,95 €
Von Alastair Bonnett. München 2021.
23,00 €
Von Jan Gympel. Berlin 2021.
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Octave Uzanne. Illustriert von Steph ...
15,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.