0 0

Der Limes. Geschichte einer Grenze.

Von Egon Schallmayer. München 2006.

136 S., 9 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 354376
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Limes, der das römische Reich von seinen Nachbarn schied, erfährt 2006 besondere Aufmerksamkeit: Der obergermanisch-rätische Teil dieser Grenze wurde in das UNESCO-Programm des Weltkulturerbes aufgenommen - die Urkunde wird im Sommer überreicht. Egon Schallmayer, einer der besten Kenner des Limes, legt hier die Geschichte einer der bedeutendsten Befestigungsanlagen der Weltgeschichte vor.
Von Katrin Boeckh und Ekkehard Völkl. ...
Statt 26,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Wiesbaden 2014.
Statt 15,00 €*
nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Christiane Lange. Katalog, ...
Statt 38,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Lothar Meggendorfer. Stuttgart 2019.
19,00 €
Von Alexander Rudow. Rheinbach 2015.
9,95 €
Von Martin Kemkes. Schriften des ...
16,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.