Die Erde vom All. Satellitenaufnahmen.

Hg. Yann Arthus-Bertrand. München 2014.
24,5 x 34 cm, 256 Seiten, 300 farb. Abb., pb.
»Ich sehe die Erde, sie ist wunderschön«, Juri Gargarin am 12. April 1961. Aus dem All gesehen bietet die Erde ein großartiges Schauspiel. Doch Raumfahrttechnik beleuchtet heute vor allem auch Umweltthemen: Abholzung und Verstädterung, globale Erwärmung und das Fortschreiten der Wüsten sowie Gefahren durch Naturkatastrophen. Für dieses Buch hat Yann Arthus-Bertrand Satellitenaufnahmen aus der Datenbank der EADS zusammengestellt - bunte, abstrakte Gemälde von fast grafischer Schönheit, die einen überwältigenden Eindruck hinterlassen, aber auch Aufschluss geben über den Zustand unseres Planeten, über den Fußabdruck des Menschen auf der Erde. Zusätzlich erfährt der Leser, wie Satelliten heute eingesetzt werden und wie die Erkenntnisse daraus für den Umweltschutz und ein besseres Zusammenleben der Menschen genutzt werden.
Versand-Nr. 650544
Statt 39,95 € nur 16,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten