0 0

Franz Kafka. Die Zeichnungen.

Hg. Andreas Kilcher. München 2021.

21 x 29 cm, 336 S., 240 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1293508
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Eine kleine Sensation« (FAZ): Erst 2019 tauchten über 100 Zeichnungen von Franz Kafka auf, die jahrzehntelang in einem Zürcher Banksafe unter Verschluss gehalten wurden: eine Sensation. Denn bislang kannte man nur wenige Zeichnungen des weltberühmten Schriftstellers. Vor allem in seinen frühen Jahren, zwischen 1901 und 1907, hat Kafka intensiv gezeichnet. Ein ganzes Heft mit Zeichnungen ist jetzt neben Dutzenden von Einzelblättern zu Tage getreten. »Kafka zeichnete mit Wucht. Ob er mit zackigen Strichen oder mit eleganten Kurven seine Skizzen hinwarf, stets kennzeichnen sich seine Bilder durch Kraft und Energie. Alles bewegt sich. Nichts bleibt still (...) Die Stimmung reicht von nackter Aggression bis zu einem bizarren Humor.« (FAZ) In dieser »prunkvollen und faszinierenden Ausgabe« (FAZ) mit ihren brillanten Reproduktionen und erhellenden Erläuterungen ist Kafka als Zeichner zum ersten Mal vollständig zu entdecken.
Köln 2020.
Originalausgabe 50,00 € als
Sonderausgabe** 30,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Maria Callas. 2017
Statt 49,99 €
nur 9,99 €
Produktion 2021.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Illustrationen von Klaus Fußmann, ...
15,00 €
Ausgewählt von Volker Michels. Berlin ...
10,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.