Kunst 19. Jahrhundert
zurück zur Liste

Impressionismus und Japanmode. Edgar Degas. James Whistler.

Hg. C. Däubler-Hauschke u.a. Katalog, Überlingen 2009.
24 x 27 cm, 200 S., 180 farbige Abb., geb.
2009 feierte die Kunstwelt den 175. Geburtstag von Edgar Degas und James McNeill Whistler. Als der Amerikaner zeitweise in Paris lebte und arbeitete, lernten die beiden großen Einzelgänger des Impressionismus sich kennen und schätzen. Ihre Auseinandersetzung mit japanischer Kunst steht im Mittelpunkt des prachtvoll bebilderten Begleitbuches zur gleichnamigen Ausstellung »Impressionismus und Japanmode«. Zum ersten Mal sind unter diesem Aspekt Gemälde, Aquarelle, Handzeichnungen und Druckgrafiken der beiden Künstler einander gegenübergestellt. Durch die Einbeziehung von Kunst und Kunstgewerbe aus Japan werden sowohl Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten in Degas' und Whistlers Umgang mit der fernöstlichen Kunst unmittelbar augenfällig. Buch und Ausstellung entstehen in Kooperation mit The Hunterian Museum and Art Gallery der Universität Glasgow. Erstmals präsentiert das renommierte Institut außerhalb von Großbritannien Werke von Whistler und Teile seiner eigenen Japansammlung aus dem Nachlass. Darüber hinaus stammen die übrigen achtzig, zum Teil unpublizierten und noch nie öffentlich gezeigten Exponate aus deutschen und internationalen Sammlungen und Museen.
Versand-Nr. 433969
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kunst 19. Jahrhundert
zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten