Expedition Grimm.

Katalog, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst 2013.
20 x 25 cm, 250 Seiten, 220 meist farb. Abb., pb.
Jacob und Wilhelm Grimm sind weltberühmt - insbesondere wegen ihrer Kinder- und Hausmärchen. Doch die Brüder Grimm waren mehr als nur Märchensammler. Sie hinterließen als Sprachforscher, Rechtshistoriker und Politiker zahlreiche Spuren und legten mit ihrer Deutschen Grammatik und dem Deutschen Wörterbuch die Grundlagen der Germanistik. Fast vergessen ist heute das Schaffen des jüngsten Bruders, des Malers und Akademieprofessors Ludwig Emil. Das Werk der Brüder Grimm entstand in bewegten Zeiten und teils schwierigen persönlichen Verhältnissen. Dies wird in zwölf Essays von namhaften Autoren anschaulich geschildert. Der üppig bebilderte Begleitband zur Ausstellung setzt neben dem Spannungsverhältnis zwischen Leben und Werk einen Schwerpunkt auf die Wirkung, die das Grimmsche Werk bis heute auszeichnet.
Versand-Nr. 612758
Statt 25,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten