• René Magritte. Newly Discovered Works: Catalogue Raisonné Volume VI - Oil Paintings, Gouaches, Drawings. Neu entdeckte Werke. Catalogue Raisonné VI - Ölgemälde, Gouachen, Zeichnungen.
    René Magritte. Newly Discovered...
    Hg. Sarah Whitfield. New Haven, CT 2012.
    Der Surrealist Rene Magritte (1898-1967) setzte für seine Werke oft Alltagsgegenstände ein, um den Betrachter herauszufordern und dessen Sicht auf die...
    Früher 50,00 € Jetzt nur: 19,95 €
  • Henri Matisse. Die Hand zum Singen bringen.
    Henri Matisse. Die Hand zum...
    Texte von Markus Müller, Ann-Katrin Hahn u.a....
    Das Kunstmuseum Pablo Picasso beherbergt seit neuestem die größte Matisse-Sammlung Deutschlands. Zuvor lagerte sie die letzten 60 Jahre in einem Pariser...
    49,95 €
  • Munch : Van Gogh.
    Munch : Van Gogh.
    Von Magne Bruteig u.a. New Haven, CT 2015.
    Diese schön gestaltete Publikation untersucht Parallelen zwischen zwei der berühmtesten Künstler des 19. Jahrhunderts. Die Ähnlichkeit zwischen Vincent...
    Früher 60,00 € Jetzt nur: 24,95 €
  • Aufstand! Renaissance, Reformation und Revolte im Werk von Käthe Kollwitz.
    Aufstand! Renaissance,...
    Von Annette Seeler, Hg. Hannelore Fischer. Katalog,...
    Von 1901 bis 1908 arbeitete Käthe Kollwitz (1867-1945) an ihrem berühmten grafischen Zyklus Bauernkrieg, in dem sie die gewaltsame Erhebung der Bauern...
    29,80 €
  • Lyonel Feininger. Zwischen den Welten.
    Lyonel Feininger. Zwischen den...
    Hg. Gunda Luyken, Beat Wismer, Silke Schuck. Katalog,...
    Lyonel Feininger (1871-1956), in New York geboren, kam sechzehnjährig nach Deutschland und avancierte früh zu einem der führenden Künstler der Moderne....
    24,80 €
  • Großstadtrausch - Naturidyll. Kirchner. Die Berliner Jahre.
    Großstadtrausch - Naturidyll....
    Katalogbuch, Kunsthaus Zürich 2017.
    Ernst Ludwig Kirchners Umzug von Dresden nach Berlin im Jahr 1911 markiert einen Wendepunkt in seiner Kunst. In den Jahren von 1912 bis 1915 schuf der...
    49,90 €
  • Auf den Spuren von Paula Modersohn-Becker.
    Auf den Spuren von Paula...
    Von Toma Babovic, Anna Brenken. Hamburg 2017.
    Paula Modersohn-Becker gehört zu den bahnbrechenden Künstlern des beginnenden 20. Jahrhunderts. Die Spuren ihres Werkes führen nach Worpswede und Paris....
    16,95 €
  • Gerhard Marcks und Charles Crodel. Eine Künstlerfreundschaft 1921-1933.
    Gerhard Marcks und Charles...
    Von Martina Rudloff, Cornelius Steckner. Bremen 1992.
    »Seinen Malerfreund Charles Crodel (1894-1973) hatte der Bildhauer Gerhard Marcks (1889-1981) zu Beginn der zwanziger Jahre kennengelernt. (...) Eine...
    Früher 25,00 € Jetzt nur: 9,95 €
  • Helene Schjerfbeck und Gwen John. Der Ausdruck von Emotionen in der Malerei der Moderne.
    Helene Schjerfbeck und Gwen...
    Von Marie Christine Jádi. Berlin 2017.
    Die finnisch-schwedische Malerin Helene Schjerfbeck (1862-1946) und ihre walisische Zeitgenossin Gwen John (1876-1939) nahmen beide die Sehnsucht nach...
    49,00 €
  • Richard Gerstl. Retrospektive.
    Richard Gerstl. Retrospektive.
    Hg. Raymond Coffer, Ingrid Pfeiffer. Katalogbuch, Schirn...
    Die österreichische Kunst in Wien um 1900 wird um einen bisher weniger bekannten Vertreter bereichert: Der bereits mit 25 Jahren verstorbene Expressionist...
    45,00 €

Frölich & Kaufmann empfiehlt

Klassische Moderne (1225)
1 2 3 4 5 · ... · 52
Klassische Moderne (1225)
1 2 3 4 5 · ... · 52
Klassische Moderne ist ein Begriff der Stilkunde innerhalb der Kunstgeschichte und ihrer Nachbardisziplinen wie etwa Architektur und Design. Innerhalb weniger Jahrzehnte, zwischen der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges, revolutionierten Künstler, Architekten, Designer, auch Musiker, Theaterleute und Tänzer, die Künste. Als internationale Bewegung mit europäischem Schwerpunkt, wurde in den Zentren der Metropolen oder auch in den Künstlerkolonien außerhalb, nach Wahrheit in der Kunst und dem künstlerischen Ausdruck gesucht. Diverse Strömungen sind hier zu nennen, von Dada und Surrealismus über Blauen Reiter, Expressionismus bis zu Bauhaus und Neue Sachlichkeit um nur einige zu nennen. Ob in Paris oder Wien oder Berlin - in den Zentren wurde experimentiert und diskutiert, und vor allem jene Moderne erfunden, die den heutigen Kunstbegriff (Klassische Moderne) entscheidend geprägt hat. Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die »Goldenen Zwanziger« - die große Zeit der europäischen Metropolen, der Industrialisierung, des gesellschaftlichen und kulturellen Umschwungs. Auf die immer deutlicher wahrnehmbare Stimmungsmache für den Krieg reagierten die Künstler auf ihre Weise - bis der große, vernichtende »Rundumstreich« der Nazis alle Kultur und Kunst instrumentalisierte und/oder verhetzte. Alles zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik der Klassischen Moderne, ein umfangreiches Angebot: Monografien, Sammelbände, Kataloge aktueller und vergangener Ausstellungen ebenso wie manch ein gesuchtes, vergriffen geglaubtes Kunstbuch. Klassische Bildbände stehen neben Künstlerbiografien und eigenen Schriften der Künstler, professionell interessierte Leser kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber und Sammler - unter der Rubrik Klassische Moderne.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten