• Book of Kells. Faksimile und Kommentarband.
    Book of Kells. Faksimile und...
    8. Jahrhundert, Trinity College Library, Dublin, Ms. 58...
    Das um 800 von irischen Mönchen geschaffene Evangeliar galt seinen Erschaffern und Nutzern als Hauptreliquie der westlichen Welt. Der Farbreichtum und die...
    Früher 19.800,00 € Jetzt nur: 7.800,00 €
  • Musterbuch des Giovannino de Grassi. Faksimile und Kommentarband.
    Musterbuch des Giovannino de...
    14. Jahrhundert, Biblioteca Civica »Angelo Mai«,...
    Der Baumeister des Mailänder Doms schuf Ende des 14. Jahrhunderts das Vorlagenbuch, bedeutendstes Beispiel spätgotischer italienischer Kunst. 77...
    Früher 1.980,00 € Jetzt nur: 920,00 €
  • Der Codex Manesse. Die berühmteste Liederhandschrift des Mittelalters.
    Der Codex Manesse. Die...
    Von Lothar Voetz. Darmstadt 2017.
    Der Codex Manesse hat eine wechselvolle Geschichte. Entstanden ist die nie vollendete Sammlung mittelhochdeutscher Lyrik im ersten Drittel des 14. Jh. in der...
    Früher 69,95 € Jetzt nur: 29,95 €
  • Codex Manesse. Die Große Heidelberger Liederhandschrift. Faksimile.
    Codex Manesse. Die Große...
    Universitätsbibliothek Heidelberg, Codex Palatinus...
    Die Große Heidelberger Liederhandschrift gilt als wichtigster Überlieferungsträger mittelhochdeutscher Lyrik, als bedeutendste Quelle des Minnesangs...
    Früher 16.500,00 € Jetzt nur: 7.980,00 €
  • Blumengebetbuch der Renée de France. Faksimile und Kommentarband.
    Blumengebetbuch der Renée de...
    16. Jahrhundert, Biblioteca Estense Universitaria,...
    Als eines der wertvollsten Stundenbücher des frühen 16. Jahrhunderts sollte es zur Erziehung der jungen Königstochter in religiösen Dingen dienen. Als...
    Früher 2.800,00 € Jetzt nur: 998,00 €
  • Pierre Salas »Le Petit Livre d’Amour«. Faksimile und Kommentarband. Vorzugsausgabe in Buchfutteral.
    Pierre Salas »Le Petit Livre...
    16. Jahrhundert, British Library, London, Stowe MS 955....
    Der Lyoneser Dichter Pierre Sala umwarb mit diesem Bändchen, einem der persönlichsten Renaissance-Manuskripte überhaupt, seine spätere Gemahlin...
    Früher 1.480,00 € Jetzt nur: 680,00 €
  • Die Maltechnik des Codex Aureus aus Echternach. Ein Meisterwerk im Wandel.
    Die Maltechnik des Codex Aureus...
    Von Doris Oltrogge, Robert Fuchs. Germanisches...
    Die beiden Autoren, Restaurierungswissenschaftler an der Fachhochschule Köln, haben Maltechnik und Malmittel einer der kostbarsten Handschriften des...
    Früher 55,00 € Jetzt nur: 14,95 €
  • Guido de Columnis. Historia destructionis Troiae.
    Guido de Columnis. Historia...
    Faksimile-Reprint, Venedig um 1370. Cod. Bodmer 78.
    Ein Zeugnis der regen Troja-Rezeption des Mittelalters legte Guido de Columnis im 13. Jahrhundert mit seiner Nacherzählung des Untergangs der Stadt Troja...
    Früher 258,00 € Jetzt nur: 129,00 €
  • Oxforder Bibelbilder. Faksimile.
    Oxforder Bibelbilder. Faksimile.
    The Walters Art Museum, Baltimore, Ms. W.106. Muse?e...
    Ungewöhnlich reich mit oftmals ziseliertem Gold verziert ist dieser reine Bilderzyklus von Bibelszenen. Der Oxforder Meister William de Brailes schuf das...
    Früher 3.480,00 € Jetzt nur: 1.980,00 €
  • Marco Polo »Buch der Wunder«. Faksimile und Kommentarband.
    Marco Polo »Buch der Wunder«....
    15. Jahrhundert, Bibliothèque nationale, Paris, Ms....
    Das sogenannte »Buch der Wunder« entstand im Frankreich des 15. Jahrhunderts und wurde von den größten Buchmalern dieser Zeit illustriert. In 84...
    Früher 6.800,00 € Jetzt nur: 2.750,00 €

Frölich & Kaufmann empfiehlt

Faksimile (316)
1 2 3 4 5 · ... · 14
Faksimile (316)
1 2 3 4 5 · ... · 14
Faksimile bedeutet »mach es ähnlich« und bezeichnet das Genre der hochwertig und in Handarbeit erstellten Reproduktionen von Originalmanuskripten, sodass diese in ihrem ursprünglichen Glanz auch zuhause leuchten können. Kulturgut zwischen zwei Buchdeckeln, von Bibliotheken und Museen verwahrt, und oftmals aufgrund des prekären Erhaltungszustandes nicht einmal in Ausstellungen öffentlich zugänglich gemacht. Die Faksimile-Edition ist das perfekte Ebenbild der originalen Handschrift, die meist aus vergangenen Jahrhunderten in den Klöstern Europas geschaffen wurden und teils sehr prominente Auftraggeber oder Interimsbesitzer hatten. Die durch die Jahrhunderte entstandene Patina des Goldauftrages wird genauso wiedergegeben wie das Relief seiner Ziselierung. Faksimile-Editionen müssen das Original für Forschung und Bibliophilie vollwertig ersetzen. Von einem echten Faksimile spricht man, wenn auch jahrhunderte alte Rotweinflecken oder andere Verletzungen der Seiten oder des Einbandes in die Reproduktion eingearbeitet wurde - man denke an den »Namen der Rose« ... Eine bibliophile Gemeinde von Liebhabern, Sammlern und natürlich Wissenschaftlern halt die mitunter recht kostenintensive Faksimilierung auch in unseren Tagen lebendig - manch ein Original ,muss selbst für hochkarätige Ausstellung im Dunkel des klimatisierten Depots verborgen bleiben - hier wird dann auf das originalgetreue Faksimile ausgewichen. Meist nummeriert und in der Auflage begrenzt, ist das Faksimile - sei es Stundenbuch, Bibel oder Gebetbuch, christlich, islamisch oder profan - ein durch die Jahrhunderte getragenes und bewahrtes Kulturgut, das dem Privatmann ebenso wie dem Forscher, sofern lieferbar, zur Verfügung steht. In unserem Angebot finden sich eine große Zahl an Faksimile-Raritäten, die wir stellenweise sogar zum Sonderpreis anbieten können. Dem Zauber, den etwa eine mit aller patina reproduzierte mittelalterliche illustrierte Bibel verströmt, zu erliegen schafft spielend ein originalgetreues Faksimile.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten