• Großstadtrausch - Naturidyll. Kirchner. Die Berliner Jahre.
    Großstadtrausch - Naturidyll....
    Katalogbuch, Kunsthaus Zürich 2017.
    Ernst Ludwig Kirchners Umzug von Dresden nach Berlin im Jahr 1911 markiert einen Wendepunkt in seiner Kunst. In den Jahren von 1912 bis 1915 schuf der...
    49,90 €
  • Henri Matisse. Die Hand zum Singen bringen.
    Henri Matisse. Die Hand zum...
    Texte von Markus Müller, Ann-Katrin Hahn u.a....
    Das Kunstmuseum Pablo Picasso beherbergt seit neuestem die größte Matisse-Sammlung Deutschlands. Zuvor lagerte sie die letzten 60 Jahre in einem Pariser...
    49,95 €
  • Richard Gerstl. Retrospektive.
    Richard Gerstl. Retrospektive.
    Hg. Raymond Coffer, Ingrid Pfeiffer. Katalogbuch, Schirn...
    Die österreichische Kunst in Wien um 1900 wird um einen bisher weniger bekannten Vertreter bereichert: Der bereits mit 25 Jahren verstorbene Expressionist...
    45,00 €
  • Chagall. Magie des Lichts. Malerei von Marc Chagall.
    Chagall. Magie des Lichts....
    Hg. Roland Doschka, Beiträge von Barbara Reil....
    Wie nur wenige vermochte Chagall, den der Schriftsteller Henry Miller als »Dichter mit den Flügeln eines Malers« beschrieb, menschliche Grundstimmungen,...
    Früher 18,90 € Jetzt nur: 6,95 €
  • Otto Dix. Isenheimer Altar.
    Otto Dix. Isenheimer Altar.
    Hg. Frédérique Goerig-Hergott. Katalogbuch, Musée...
    Matthias Grünewalds »Isenheimer Altar« (1512-1516) zählt zu den bedeutendsten Werken der christlichen Kunst. Seit seiner Wiederentdeckung im späten 19....
    39,90 €
  • Otto Dix. Alles muss ich sehen!
    Otto Dix. Alles muss ich sehen!
    Katalogbuch, Zeppelin Museum Friedrichshafen 2016/17.
    Der Ausstellungskatalog »Otto Dix. Alles muss ich sehen!« zum 125. Geburtstag des Künstlers stellt die thematische Kontinuität seines Oeuvres in den...
    24,80 €
  • Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus.
    Otto Freundlich. Kosmischer...
    Hg. Julia Friedrich. Katalogbuch, Museum Ludwig Köln 2017.
    Otto Freundlich (1878-1943) kannte alle und kannte alles. Kaum ein Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sich so leidenschaftlich und...
    49,95 €
  • Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne.
    Paula Modersohn-Becker. Der Weg...
    Hg. Kathrin Baumstark, Franz Wilhelm Kaiser. Katalogbuch,...
    Paula Modersohn-Becker (1876-1907) gehörte der Generation zwischen den Spätimpressionisten und Expressionisten an. Ihr malerisches Werk behauptete sich in...
    39,90 €
  • Edvard Munch.
    Edvard Munch.
    Von Hajo Düchting. Köln 2016.
    Der Norweger Edvard Munch (1863-1944) ist der bedeutendste skandinavische Künstler der neueren Zeit. Er gilt als Wegbereiter des Expressionismus und hat mit...
    Früher 19,95 € Jetzt nur: 9,95 €
  • Magritte. Der Verrat der Bilder.
    Magritte. Der Verrat der Bilder.
    Hg. Didier Ottinger. Katalogbuch, Schirn Kunsthalle...
    Im Fokus dieses wunderbar bebilderten Essaybandes stehen fünf scheinbar vertraute Motive, die sich durch Magrittes gesamtes Werk ziehen: Feuer, Schatten,...
    39,95 €

Frölich & Kaufmann empfiehlt

Klassische Moderne (1231)
1 2 3 4 5 · ... · 52
Klassische Moderne (1231)
1 2 3 4 5 · ... · 52
Klassische Moderne ist ein Begriff der Stilkunde innerhalb der Kunstgeschichte und ihrer Nachbardisziplinen wie etwa Architektur und Design. Innerhalb weniger Jahrzehnte, zwischen der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges, revolutionierten Künstler, Architekten, Designer, auch Musiker, Theaterleute und Tänzer, die Künste. Als internationale Bewegung mit europäischem Schwerpunkt, wurde in den Zentren der Metropolen oder auch in den Künstlerkolonien außerhalb, nach Wahrheit in der Kunst und dem künstlerischen Ausdruck gesucht. Diverse Strömungen sind hier zu nennen, von Dada und Surrealismus über Blauen Reiter, Expressionismus bis zu Bauhaus und Neue Sachlichkeit um nur einige zu nennen. Ob in Paris oder Wien oder Berlin - in den Zentren wurde experimentiert und diskutiert, und vor allem jene Moderne erfunden, die den heutigen Kunstbegriff (Klassische Moderne) entscheidend geprägt hat. Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die »Goldenen Zwanziger« - die große Zeit der europäischen Metropolen, der Industrialisierung, des gesellschaftlichen und kulturellen Umschwungs. Auf die immer deutlicher wahrnehmbare Stimmungsmache für den Krieg reagierten die Künstler auf ihre Weise - bis der große, vernichtende »Rundumstreich« der Nazis alle Kultur und Kunst instrumentalisierte und/oder verhetzte. Alles zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik der Klassischen Moderne, ein umfangreiches Angebot: Monografien, Sammelbände, Kataloge aktueller und vergangener Ausstellungen ebenso wie manch ein gesuchtes, vergriffen geglaubtes Kunstbuch. Klassische Bildbände stehen neben Künstlerbiografien und eigenen Schriften der Künstler, professionell interessierte Leser kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber und Sammler - unter der Rubrik Klassische Moderne.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten