• Kunstmuseum Bern. Meisterwerke.
    Kunstmuseum Bern. Meisterwerke.
    Hg. Matthias Frehner, Valentina Locatelli. München 2016.
    Das Kunstmuseum Bern beherbergt hochkarätige Werke Schweizer und internationaler Kunst vom späten 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Über 3.000 Gemälde...
    55,00 €
  • Wasser, Wolken, Wind. Elementar- und Wetterphänomene in Werken der Sammlung Würth.
    Wasser, Wolken, Wind. Elementar-...
    Von Martin Roth, Beate Elsen-Schwedler. Künzelsau 2016.
    »Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis war über der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über den...
    40,00 €
  • Rendezvous der Künstler. De Chirico, Giocometti, Lassnig, Picasso. Meisterwerke aus der Sammlung Klewan.
    Rendezvous der Künstler. De...
    Hg. Christof Trepesch. Katalogbuch, Schaezlerpalais...
    Der Galerist, Autor und Verleger Helmut Klewan (Jg. 1943) war einer der bedeutendsten Förderer der österreichischen Kunst. Der Ausstellungskatalog stellt...
    24,90 €
  • Farbpoesie zwischen Fantasie und Wirklichkeit. Cantastorie der Puppenspielerfamilien Maldera und Parisi in der Sammlung Würth.
    Farbpoesie zwischen Fantasie und...
    Von Heike Gfrereis, Etta Scollo u.a. Katalogbuch, Museum...
    Mit dem Projekt »Cantastorie« betritt die Sammlung Würth in gewissem Sinn wieder einmal Neuland. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein umfangreiches, so...
    24,00 €
  • Zwischen Römerzeit und Karl dem Großen. Die frühmittelalterlichen Grabfunde aus Worms und Rheinhessen im Museum der Stadt Worms im Andreasstift. 3 Bände.
    Zwischen Römerzeit und Karl dem...
    Hg. Mathilde Grünewald, Alfried Wieczorek. Lindenberg 2009.
    Seit der Gründung des Wormser Altertumsvereins im Jahr 1879 wuchs das Interesse an rheinhessischen Bodenfunden und den reichen Grabfunden aus dem frühen...
    Früher 95,00 € Jetzt nur: 24,95 €
  • Wohnen wie in Katakomben. Kleine Museumsgeschichte des Campo Santo Teutonico.
    Wohnen wie in Katakomben. Kleine...
    Von Stefan Heid. Regensburg 2016.
    Im Vatikan gibt es die bedeutende, jedoch kaum bekannte, umfangreiche Privatsammlung frühchristlich-mittelalterlicher Objekte des Campo Santo Teutonico....
    49,95 €
  • Louvre.
    Louvre.
    Köln 2016.
    Die Gemäldesammlungen des Louvre glänzen mit Meisterwerken der europäischen Kunstgeschichte. Auf 400 Seiten führt ein visueller Spaziergang zu den...
    Früher 39,95 € Jetzt nur: 19,95 €
  • Das Urteil des Paris. Grafik und Exlibris aus der Sammlung Dr. Peter Labuhn.
    Das Urteil des Paris. Grafik und...
    Katalogbuch, Winckelmann-Museum Stendal 2015.
    Einst waren Exlibris gedruckte Bucheignerzeichen mit streng funktionaler Eigenschaft, doch vom Ende des 15. Jahrhunderts bis heute haben sie sich zu...
    Früher 30,00 € Jetzt nur: 9,95 €
  • 50 Jahre, 50 Antiken. In den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum.
    50 Jahre, 50 Antiken. In den...
    Von Cornelia Weber-Lehman, Achim Lichtenberger u.a. Mainz...
    2015 jährt sich zum 50. Mal die Gründung der Ruhr-Universität Bochum und zum 40. Mal die Eröffnung ihres Antikenmuseums. Aus diesem Anlass wird ein...
    Früher 20,00 € Jetzt nur: 5,00 €
  • Kunst der Moderne (1800-1945) im Städel Museum.
    Kunst der Moderne (1800-1945) im...
    Hg. Max Hollein, Felix Krämer. Berlin 2016.
    Die Kunst der Moderne im Städel Museum bietet einen konzentrierten, äußerst qualitätvollen Überblick über die Entwicklung der europäischen Malerei-...
    35,00 €

Frölich & Kaufmann empfiehlt

Bestandskataloge (283)
1 2 3 4 5 · ... · 12
Bestandskataloge (283)
1 2 3 4 5 · ... · 12
Bestandskataloge führen sämtliche Werke der führenden Museen und Sammlungen meist unter einem bestimmten Aspekt, einem Künstler, einer Technik oder einer bestimmten Zeit zusammen und werden von diesen herausgegeben. Sie stellen eine große Herausforderung dar und bedeuten ein immenses Arbeitsprogramm für den Verfasser, meist von mehreren Jahren. Der Bestandskatalog ist das Referenzwerk zu dem dort gelisteten Objekt, und er sollte alle bekannten Informationen zu dieser Arbeit wissenschaftlich zusammenfassen und präsentieren. Darüber hinaus ist der Sammlungskatalog natürlich das Aushängeschild einer jeden Institution, Autoren sind ihre Kuratoren, Direktoren, Abteilungsleiter - kurz: Menschen vom Fach. Auch sind natürlich private Institutionen an der Erarbeitung von fundierten Katalogen interessiert. Dem Benutzer - kunstaffine Leser, Sammler, Händler oder Wissenschaftler - ist der Bestands- oder Sammlungskatalog ein gültiges Quellenwerk, das Sie in großer Vielfalt in dieser Rubrik aufstöbern oder auch gezielt suchen können. In vielerlei Hinsicht ist es auch dem Laien hilfreich, wenn er zum Beispiel ein bestimmtes Kunstwerk - ein Erbstück? - identifizieren möchte. So kann er sich immer auf eines berufen, ohne an der Seriosität der Informationen zweifeln zu müssen - Bestandskataloge.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten