Giganten der Gotik.

Von Martin Papirowski u.a. Köln 2011.
(R) 19,5 x 28 cm, 240 Seiten, 200 farb. Abb., geb.
Niemand kann sich der Faszination der großen Kathedralen entziehen. Dieser Band zeigt in spektakulären Bildern und Rekonstruktionen, wie der Monumentalbau einer gotischen Kathedrale im Mittelalter überhaupt möglich war und warum die Kathedralen von Sens, St. Denis, Chartres, Canterbury, Lausanne und Köln alle bis dahin denkbaren Maßstäbe von gebautem Raum und statischen Möglichkeiten übersteigen konnten. Mit seiner menschlich nahen Erzählweise des »Re-Enactments« (historische Situationen werden nachgestellt und gespielt) vergegenwärtigt der Autor in seinen Filmen die Bedingungen und Umstände historischer Epochen. Die Entstehung der Kathedralen wird sowohl mit historischen Dokumenten wie auch über »3D-animierte Rekonstruktionen« vor Augen geführt. Darüber hinaus wird die Sicht individueller Figuren romanhaft erzählt und gewährt völlig neue Einblicke in die Kirchenbaukunst. Das Buch zu beiden Filmen der ARD »Giganten der Gotik« und »Kölner Dom«. (Dumont)
Versand-Nr. 528790
Früher 29,95 € Jetzt nur: 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten